Allgemeine Nutzungsbedingungen

Die vorliegenden Allgemeinen Nutzungsbedingungen (im Folgenden als „Nutzungsbedingungen“ bezeichnet) regeln die Beziehungen zwischen:

EINERSEITS der Website www.hopladeal.com, einem Projekt, das von einen Unterstützungsvertrag profitiert, der sich auf die Einrichtung oder Wiederaufnahme eine unternehmerischen Tätigkeit seit dem 1. September 2016 bezieht (Gesetz zur Wirtschaftsinitiative aus dem Jahr 2003 und Durchführungsverordnung aus dem Jahr 2005). Holpadeal ist eine Aktivität im Rahmen des Gründerzentrums Créacité, einer Vereinigung lokalen Rechts, mit Geschäftssitz unter der Adresse 81 rue du Rhin Napoléon Strasbourg 67100, eingetragen in das Handels- und Gesellschaftsregister von Strasbourg unter der Nummer 479 179 327 00024.

im Folgenden als „Hopladeal“ bezeichnet,

UND

ANDERERSEITS den Nutzern der Website mit der Domainbezeichnung www.hopladeal.com, die sich beim Anlegen ihres Kontos auf der besagten Website selbst identifizieren,

im Folgenden einzeln als der „Nutzer“ oder gemeinsam als die „Nutzer“ bezeichnet.

 

Grundsätze und allgemeine Bedingungen

Der Nutzer wird gebeten, die Nutzungsbedingungen zur Kenntnis zu nehmen. Bei der Navigation auf der Website verpflichtet er sich, die vorliegenden Nutzungsbedingungen einzuhalten.

www.hopladeal.com ist eine Internetplattform, die von Hopladeal herausgegeben und betrieben wird. Die Plattform ist über die zur Verfügung stehenden Technologien zugänglich, insbesondere unter Nutzung eines Computers oder eines mobilen Endgeräts.
Der Zweck der Website besteht in der Förderung von zeitlich begrenzten gewerblichen Angeboten in Form von Gutscheinen zum Kauf von Produkten und Leistungen sowie Rabattgutscheinen für diverse unterschiedliche Bereiche (Gastronomie, Hotellerie, Freizeitangebote, Verkauf von Waren etc.) zur Verkaufsförderung sowie zur Nutzung von Diensten und lokalen Produktangeboten durch die Nutzer.
Diese Website ermöglicht den Nutzern u.a. die Lokalisierung und den Erwerb von Waren und von Leistungen, die im Elsass und in Lothringen (Frankreich) sowie im Saarland und in Baden-Württemburg (Deutschland) angeboten werden.
Diejenigen Personen, die auf die Website zugreifen, müssen bestätigen, dass sie die vorliegenden Nutzungsbedingungen zur Kenntnis genommen haben, und sie akzeptieren, dass sie diese vorbehaltslos einhalten müssen. Bei den vorliegenden Nutzungsbedingungen handelt es sich folglich um ein vertragliche Vereinbarung zwischen den Nutzern und Hopladeal.
Die vorliegenden Nutzungsbedingungen befinden sich im Eigentum von Hopladeal. Dementsprechend und ohne dass diese Aufzählung beschränkend zu verstehen ist, ist jede Verbreitung, Verwertung, Präsentation, Reproduktion oder Nutzung der Nutzungsbedingungen, ganz oder teilweise, auf allen Medien und zu Zwecken, bei denen es sich nicht um ausschließlich persönliche Zwecke handelt, der vorherigen Genehmigung von Hopladeal unterworfen.

 

Artikel 1 – Zugang zur Website

Der Zugang zur Website und deren Nutzung sind volljährigen Personen vorbehalten, die berechtigt sind, einen Vertrag im Sinne des Gesetzes abzuschließen. Die Nutzung der Website ist ausschließlich persönlichen Zwecken vorbehalten, und der Nutzer muss die vorliegenden Nutzungsbedingungen vorbehaltslos akzeptieren. Der Nutzer verpflichtet sich, diese Website und die Informationen und Daten, die Bestandteil dieser Website sind, nicht zu gewerblichen, politischen und/ oder Werbezwecken zu nutzen.

 

Artikel 2 – Nutzung der Website

Ohne dass diese Aufzählung beschränkend zu verstehen ist, verpflichtet sich der Nutzer bei der Nutzung der Website, die folgenden Regeln einzuhalten:

  • die Dienste im Einklang mit den Zwecken zu nutzen, die in den Nutzungsbedingungen beschrieben sind;
  • die geltenden Gesetze einzuhalten und die vorliegenden Vertragsbestimmungen zu respektieren;
    • die Website auf faire Weise im Einklang mit dem vorgesehenen Zweck und den geltenden gesetzlichen und regulatorischen Vorschriften und Gebräuchen zu nutzen;
    • die Rechte am geistigen Eigentum zu respektieren, die im Zusammenhang mit den von Hopladeal zur Verfügung gestellten Inhalten stehen, was auch für die Rechte am geistigen Eigentum von Dritten gilt;
    • keine der Funktionalitäten der Website missbräuchlich zu nutzen oder zu versuchen, diese missbräuchlich zu nutzen, sondern diese nur zu den üblichen Zwecken entsprechend den Definitionen im vorliegenden Dokument zu verwenden.

Die Nichterfüllung der dementsprechend definierten Verpflichtungen stellt eine schwerwiegende Verletzung der eigenen Verpflichtungen durch den Nutzer dar, sodass sich Hopladeal in diesem Fall das Recht vorbehält, den Zugang zu den Diensten für die betreffende Person ganz oder teilweise und vorübergehend oder endgültig ohne jede Entschädigung zu sperren.

 

Artikel 3 – Inhalt der Website

Die Struktur der Website, aber auch sämtliche Fotos, Grafiken, Videos, Texte, Kommentare, Illustrationen und Computeranwendungen, die Bestandteil dieser Website sind, und im Allgemeinen alle Elemente, die auf der Website angezeigt werden, sind durch die geltenden Gesetze im Zusammenhang mit dem Schutz des geistigen und/ oder industriellen Eigentums geschützt.

Jede Darstellung, Reproduktion, Anpassung oder vollumfängliche oder teilweise Nutzung der Inhalte, Marken oder Dienste, die auf der Website angeboten werden, durch jegliches Verfahren und ohne die vorherige ausdrückliche und schriftliche Genehmigung des Herausgebers ist streng verboten.

 

Artikel 4 – Urheberrechte

Die Gesamtheit der Elemente, welche Bestandteil der Website www.hopladeal.com sind (Texte, Grafikdesign, Software, Fotos, Grafiken, Klänge, Gliederungen, Logos, Marken und die diversen schutzfähigen Kreationen, Werke, die Datenbanken etc.), sowie die Website selbst, basieren auf den französischen und internationalen Gesetzen zu den Urheberrechten und den dem Urheberrecht ähnlichen Rechten (insbesondere den Artikeln L. 122-4 und L. 122-5 des Gesetzes zum Geistigen Eigentum).

Diese Elemente befinden sich im ausschließlichen Eigentum von Hopladeal, mit Ausnahme der Elemente, die von Drittanbietern realisiert wurden, die Hopladeal nicht das Urheberrecht abgetreten haben. Folglich verpflichtet sich jede Person, welche die Website www.hopladeal.com konsultiert und die darauf angebotenen Dienste nutzt, Folgendes nicht zu tun:

- einen Teil oder die Gesamtheit der Inhalte auf der Website www.hopladeal.com auf einer Website von Dritten zu verwenden, und zwar zu gewerblichen oder nicht-gewerblichen Zwecken;

- Die Informationen auf Medien aller Art zu kopieren, die ermöglichen, die Gesamtheit oder einen Teil der Originaldateien nachzubilden.

Jede nicht ausdrücklich genehmigte Nutzung von Elementen der Website www.hopladeal.com führt zu einer Verletzung von Urheberrechten und stellt eine Nachahmung dar. Aus einer derartigen Nutzung kann auch eine Verletzung der Rechte am eigenen Bild, eine Verletzung der Persönlichkeitsrechte und anderer geltenden Rechte und Vorschriften resultieren. Dadurch kann die zivilrechtliche und/ oder strafrechtliche Haftung des Verursachers ausgelöst werden.

Hopladeal behält sich das Recht vor, den Rechtsweg in Bezug auf Personen zu beschreiten, welche die Verbote gemäß dem vorliegenden Artikel nicht eingehalten haben.

 

Artikel 5 – Schutz der persönlichen Daten

5.1.Art der persönlichen Daten

Die Website www.Hopladeal.com wurde von der französischen Datenschutzbehörde CNIL am 20. Oktober 2017 unter der Eingangsnummer 2111425v0 registriert.
Um auf die diversen Anfragen reagieren zu können, kann der Nutzer gebeten werden, bestimmte persönliche Daten zur Verfügung zu stellen.

Hopladeal ergreift alle notwendigen Maßnahmen zur Gewährleistung des Schutzes, der Integrität und der Geheimhaltung der persönlichen Daten unter Einhaltung der o.g. gesetzlichen Bestimmungen.

Als persönliche Daten wird die Gesamtheit der Daten bezeichnet, die den Nutzer als natürliche Person betreffen und die er der Website www.hopladeal.com freiwillig über die diversen dafür vorgesehenen Rubriken mitteilt (Persönlicher Bereich des Nutzers, Blogs, FAQ, Kontakte, Newsletter etc.).

Bei den Kategorien der Daten, die verarbeitet werden können, handelt es sich um die folgenden:

  • Name und Vorname
  • Wohnsitzland
  • E-Mail-Adresse
  • Telefonnummer
  • Postadresse

 

5.2.  Nutzung der persönlichen Daten, die auf der Website www.hopladeal.com erfasst werden

Die persönlichen Daten, die auf der vorliegenden Website erfasst werden, werden ausschließlich zu dem Zweck genutzt, die Kommunikation und den Informations- und Ideenaustausch zu erleichtern, um auf die Anfragen reagieren zu können, die von den Nutzern formuliert werden.

Falls Sie den Newsletter abonniert haben, werden Ihre E-Mail-Adresse sowie sämtlichen sonstigen persönlichen Daten, die Sie uns mitgeteilt haben, um in die entsprechende Verteilerliste aufgenommen zu werden, ausschließlich zum Versenden von Mitteilungen verwendet, die Gegenstand der besagten Liste sind.

In Anwendung der Bestimmungen gemäß Artikel 32 des französischen Datenschutzgesetzes „Informatique et libertés“ informiert Hopladeal den Nutzer über Folgendes:

  • dass der Verantwortliche für die Verarbeitung von Daten, die auf der Website www.hopladeal.com erfasst werden, Hopladeal ist;
  • dass die Daten einzig und allein zu dem Zweck verarbeitet werden, um auf die Anfragen der Nutzer zu reagieren, welche diese auf der Website www.hopladeal.com beispielsweise unter Nutzung eines Formulars oder über die Rubrik „Kontakt“ formuliert haben (Eintragung in eine Verteilerliste, Newsletter, Ausstellung eines Angebots oder Ausfüllen eines Bestellformulars, Anforderung von diversen Informationen, Reklamationen, Mitgliedsantrag etc.);
  • dass sämtliche Rubriken, die mit einem „*“ gekennzeichnet sind, zwingend ausgefüllt werden müssen. Falls in einer dieser zwingend auszufüllenden Rubriken keine Antwort enthalten sein sollte, kann Ihre Anfrage nicht beantwortet werden;
  • dass ausschließlich das Personal von Hopladeal die persönlichen Daten empfängt, die Sie über die Website www.hopladeal.com kommunizieren;
  • dass die persönlichen Daten, die der Nutzer an die Website www.hopladeal.com mitteilt, zu statistischen Zwecken bezüglich der Besucheranzahl der Website genutzt werden können.

 

5.3.Statistische Daten

Hopladeal ist berechtigt, Statistiken bezüglich der Besucheranzahl der Website www.hopladeal.com aufzustellen, wozu die Zugangshistorie dieser Website genutzt wird. Diese Statistiken basieren auf der Verarbeitung der IP-Adressen, auf dem Datum des Besuchs, der Verbindungsdauer, dem Besucherprofil und der Angabe der besuchten Website. Das Ziel dieser Maßnahme besteht in der Verbesserung der angebotenen Dienste im Rahmen der Aktivität der Website.

Mit Ausnahme der Daten, welche die Kommunikation oder die Bereitstellung von Onlinediensten bezüglich der Anfrage des Nutzers ermöglichen oder vereinfachen, kann sich der Nutzer gegen die automatisierte Speicherung der von Hopladeal zu statistischen Zwecken genutzten Daten wehren, indem er seinen Computer entsprechend konfiguriert.

 

5.4.Empfänger der persönlichen Daten

Die auf der Website www.hopladeal.com erhobenen persönlichen Daten sind ausschließlich zur Nutzung durch das Personal von Hopladeal vorgesehen, die im Rahmen der Erfüllung ihrer Aufgaben entsprechend autorisiert sind. Diese Daten werden nicht weitergegeben, abgetreten oder Dritten gegenüber offengelegt, bei denen es sich nicht um verbundene Unternehmen handelt.

 

5.5. Aufbewahrungsdauer der persönlichen Daten

Die persönlichen Daten, die der Nutzer gegenüber der Website www.hopladeal.com kommuniziert, werden von Hopladeal erhoben, verarbeitet und gespeichert, und zwar unter Einhaltung des Gesetzes Nr. 78-17 vom 6. Januar 1978 und dessen Änderungsgesetz vom 6. August 2004 im Zusammenhang mit dem Datenschutz.

5.6.  Hypertext-Links von der Website www.hopladeal.com zu anderen Websites

Die Website www.hopladeal.com verfügt über Hypertext-Links zu anderen Websites, die von den Nutzern verwendet werden können, insbesondere unter der Rubrik „Partner“. Da sich die Websites jedoch ständig weiterentwickeln, kann Hopladeal keine Verantwortung für die dauerhafte Qualität dieser Websites übernehmen.

5.7. Zugangsrecht, Recht auf Modifikation, Berichtigung, Löschung und Widerspruch

Im Einklang mit dem o.g. Gesetz verfügt der Nutzer über ein permanentes Zugangsrecht sowie ein Recht auf Abfrage, Modifikation, Berichtigung, und Widerspruch in Bezug auf die Informationen, die ihn betreffen. Falls er dieses Recht ausüben will, genügt es, wenn er Hopladeal kontaktiert und seinem Antrag eine Kopie seines Identitätsnachweises beifügt:

  • Per Post: an die Adresse „Hopladeal, 36 A rue de la Gare, 67118 Geispolsheim“;
  • Per E-Mail: an die Adresse „contact@hopladeal.com“.

 

Artikel 6 – Verantwortlichkeiten

6.1.  Verantwortlichkeiten des Nutzers

Sämtliche Materialien und Programme, die notwendig sind, um auf die Website zuzugreifen und die Dienste zu nutzen, gehen ausschließlich zu Lasten des Nutzers. Um die Dienste nutzen zu können, muss der Nutzer über die Einrichtungen, Software und Konfiguration verfügen, die für eine gute Funktionsfähigkeit der Dienste erforderlich sind. Hopladeal kann in keinem Fall zur Verantwortung gezogen werden, was eine Verlangsamung der Dienste aufgrund einer obsoleten Konfiguration des Systems oder der Materialien des Nutzers betrifft.
Des Weiteren kann Hopladeal in keinem Fall für eine Funktionsstörung, eine fehlende Zugangsmöglichkeit oder schlechte Nutzungsbedingungen der Website zur Verantwortung gezogen werden, die auf nicht geeignete Einrichtungen, interne Funktionsfehler des Internetanbieters des Nutzers und eine Überlastung des Internets aus externen Gründen im Verhältnis zu Hopladeal zurückzuführen sind, die einem Ereignis höherer Gewalt entsprechen, entsprechend der Definition laut der französischen Rechtsprechung.
Es obliegt dem Nutzer, sämtliche geeigneten Maßnahmen zu ergreifen, um seine eigenen Daten, IT-Systeme und/ oder seine Software vor einer Kontamination durch eventuelle Computerviren zu schützen.
Einzig und allein der Nutzer ist für seine eigene Nutzung der Dienste und der Website verantwortlich.
Nur der Nutzer ist in Bezug auf Hopladeal für etwaige Drittansprüche und Schadenersatzforderungen direkter oder indirekter Art verantwortlich, und zwar unabhängig von der Art der Ansprüche, die aus einer Information oder anderen inhaltlichen Elementen resultieren, die vom Nutzer bei der Nutzung der Website kommuniziert oder übermittelt wurden, oder auf einer Nichterfüllung seinerseits in Bezug auf die Bestimmungen des vorliegenden Vertrags basieren.
Der Nutzer erklärt sich bereit, sich sämtlichen Maßnahmen zu unterwerfen, die von Hopladeal im Einklang mit geltendem Recht umgesetzt werden.

 

6.2.  Verantwortlichkeiten von Hopladeal

Hopladeal verpflichtet sich, die Dienste im Einklang mit den vorliegenden Nutzungsbedingungen zur Verfügung zu stellen.
Aufgrund der besonderen Natur des Internets kann der Zugang zur Website jederzeit unterbrochen oder eingeschränkt werden, aus Gründen, die außerhalb der Kontrolle von Hopladeal liegen. In diesen Fällen können Hopladeal gegenüber keine Haftungsansprüche geltend gemacht werden.
Hopladeal übernimmt auch keine Haftung im Fall einer Unterbrechung des Zugangs zur Website aufgrund von Wartungsarbeiten, Aktualisierungen oder technischen Verbesserungsmaßnahmen oder Maßnahmen zur Weiterentwicklung der Inhalte und/ oder des Erscheinungsbild der Website.
Darüber hinaus kann Hopladeal vorrübergehend oder dauerhaft den Zugang zur Website und zu den Diensten unterbrechen, insbesondere im Fall der Einstellung der eigenen Tätigkeit oder im Fall der Zwangsliquidation oder freiwilligen Liquidation des Unternehmens. In den letztgenannten hypothetischen Fällen wird der vorliegende Vertrag von Rechts wegen aufgelöst.
Hopladeal behält sich das Recht vor, sämtliche Informationen auf der Website jederzeit und ohne Vorankündigung im Rahmen von entsprechenden Aktualisierungsmaßnahmen oder Maßnahmen zur Fehlerbehebung oder zur Korrektur von Ungenauigkeiten zu modifizieren.
Innerhalb des gesetzlich zulässigen Umfangs und in dem Umfang, in dem Hopladeal für einen Schaden verantwortlich gemacht werden kann, der hierin nicht aufgeführt ist, beschränkt sich die Haftung von Hopladeal auf bestimmte, tatsächliche und nachgewiesene Schäden.
In keinem Fall kann Hopladeal für indirekte Schäden, Gewinnausfälle oder Schäden aufgrund von Datenverlusten oder dem Verlust von Geschäftschancen zur Verantwortung gezogen werden, die aus der Nutzung oder fehlenden Nutzbarkeit der Website, der Dienste oder der Inhalte resultieren.
Im Allgemeinen kann die Haftung von Hopladeal nicht durch einen Nutzer ausgelöst werden, wenn kein eindeutiger und abschließender Nachweis vorliegt, dass ein Fehler von Seiten von Hopladeal gegenüber dem Nutzer einen tatsächlichen und direkten Schaden verursacht hat. Gegebenenfalls obliegt es Hopladeal, den Nachweis zu erbringen, dass das Unternehmen bei seiner Erfüllung der vertraglichen Verpflichtungen keinerlei Fehler begangen hat.
Hopladeal haftet nicht für direkte oder indirekte Schäden des Nutzers, die durch ihn selbst verursacht wurden oder aus einem Ereignis höherer Gewalt resultieren.
Die Produktfotos, welche der Beschreibung der Produkte beigefügt sind, sind unverbindlich und führen zu keiner Verpflichtung von Seiten des Herausgebers.

 

Artikel 7 – Technische Mindestanforderungen an die Konfiguration

Der Nutzer sichert zu, dass er über die Kompetenz und die notwendigen Mittel verfügt, um auf die Website zuzugreifen und diese zu nutzen.
Diesbezüglich sichert der Nutzer zu, dass die von ihm genutzte Computerkonfiguration angemessen ist, keinen Virus aufweist und sich in einem guten Funktionszustand befindet.

Die Einrichtungen (Computer, Mobiltelefon, Software, Telekommunikationseinrichtungen), welche den Zugang zur Website und zu den Diensten ermöglichen, gehen ausschließlich zu Lasten des Nutzers, was auch für die Telekommunikationsgebühren gilt, die für deren Nutzung anfallen.

 

Artikel 8 – Laufzeit

Die Laufzeit der vorliegenden Nutzungsbedingungen ist unbegrenzt. Die Nutzungsbedingungen werden im Hinblick auf den einzelnen Nutzer zum Zeitpunkt seines Zugriffs auf die Website wirksam.

 

Artikel 9 – Anwendbares Recht – Gerichtsstand

Der Abschluss, die Auslegung und die Gültigkeit der vorliegenden Nutzungsbedingungen und des Vertrags unterliegen dem französischen Recht.
Sämtliche Meinungsverschiedenheiten oder Streitigkeiten im Zusammenhang mit den vorliegenden Nutzungsbedingungen, deren Anwendung, Auslegung und/ oder den dazugehörigen Verantwortlichkeiten, die nicht einvernehmlich beigelegt werden können, werden der ausschließlichen Rechtsprechung der zuständigen Gerichte unterworfen.

Artikel 10 – Impressum

www.hopladeal.com ist eine Aktivität im Rahmen des Gründerzentrums CREACITE:
Créacité, Vereinigung lokalen Rechts mit der SIRET-Nr. 479 179 327 00024
Geschäftssitz: Hôtel d'entreprises des Forges - 81 rue du Rhin Napoléon 67000 Strasbourg

Hopladeal ist dem französischen Recht unterworfen. Die Eigentümerin der Website und die Verantwortliche für die Veröffentlichung ist die natürliche Person Sylvie Zimmermann.

www.hopladeal.com wird von dem Unternehmen OVH gehostet, mit einem Gesellschaftskapital von 10.069.020 €, dessen Geschäftssitz sich unter der folgenden Adresse befindet: 2 rue Kellermann - 59100 Roubaix – Frankreich, RCS Lille Métropole 424 761 419 00045.